Rosen

Familie: Rosaceae, Gattung: Rosa

Die Schönheit und Eleganz der Rose hinsichtlich Form, Farbe und Duft hat sie bei Menschen auf der ganzen Welt als „Königin der Blumen“ beliebt gemacht. Sie ist übrigens auch die offizielle Blume der Präfektur Ibaraki.
Derzeit soll es mehr als 30.000 verschiedene Rosensorten geben. Diese lassen sich auf etwa acht ursprüngliche Arten zurückführen, zu denen auch die Kartoffelrose zählt.
Die Pazifikseite der Präfektur Ibaraki stellt die südliche Grenze für den natürlichen Lebensraum der Kartoffelrose dar. Etwa 1.600 Exemplare werden im Park angepflanzt.
Insgesamt wachsen vor Ort rund 3.400 Rosen 120 verschiedener Sorten. Jedes Jahr können sich die Besucher auf unterschiedliche Sorten freuen: Die einen blühen im Frühsommer, die anderen im Spätherbst.

Anzahl der Sorten
etwa 120
Anzahl der Pflanzen
etwa 3.400 (davon 1.600 Kartoffelrosen)
Saison
Mitte Mai bis Anfang Juni und Anfang bis Mitte November
Ort
Hitachi-Rosengarten