Radfahren

Diese Strecke ist ausschließlich auf Fahrräder ausgelegt. Sie ist insgesamt 11 km lang. Besucher können eine Fahrradtour durch den ganzen Park unternehmen.
Genießen Sie bei einer komfortablen Fahrt die Sonne und die leichte Meeresbrise. Eine Radfahrt stellt eine erfrischende Abwechslung zum Spaziergang durch den Park dar.

Fahrradstrecke

サイクリングコース

Gebühren für den Fahrradverleih

Erwachsener

Grundgebühr (3 Stunden) 450 Yen
Verspätungsgebühr (je 30 Minuten Verspätung) 70 Yen
Tageskarte (nicht während der Stoßzeiten erhältlich) 650 Yen

Kind

Grundgebühr (3 Stunden) 250 Yen
Verspätungsgebühr (je 30 Minuten Verspätung) 30 Yen
Tageskarte (nicht während der Stoßzeiten erhältlich) 350 Yen

Mit elektrischer Fahrunterstützung (E-Bike)

Grundgebühr (3 Stunden) 750 Yen
Verspätungsgebühr (je 30 Minuten Verspätung) 140 Yen
  • Leihfahrräder können von 9:30 Uhr bis 30 Minuten vor Schließung des Parks benutzt werden. Sie können nicht später als 1 Stunde vor Schließung ausgeliehen werden. (Die Öffnungszeiten variieren je nach Saison.)
  • Besucher können die Fahrradstrecke mit ihren eigenen Fahrrädern kostenlos nutzen.
  • Für Tandem-Fahrräder (2-Personen-Fahrräder) werden die Gebühren für 2 Personen berechnet.
  • Tageskarten sind nur zu ausgewählten Zeiten erhältlich und werden nicht während der Hauptsaison angeboten.

Warnhinweise

  • Jedes Fahrrad verfügt aufgrund von einschlägigen Sicherheitsstandards über Gewichts- und Größenbeschränkungen.
  • Nur zur Verwendung auf der Fahrradstrecke des Parks bestimmt. (Radfahren außerhalb der Fahrradstrecke ist verboten.)
  • Auf der Fahrradstrecke dürfen nur Fahrräder fahren. Die Fahrradstrecke darf nicht ohne Fahrrad betreten werden. Verwenden Sie den nächstgelegenen Fahrradstellplatz, um außerhalb der Strecke auf das Fahrrad zu steigen oder es abzustellen.
  • Achten Sie darauf, Ihr Fahrrad abzuschließen, wenn Sie es alleine zurücklassen.
  • Die Fahrradnummern sind auf dem Korb und dem Schlüssel des Fahrrads zu finden. Achten Sie darauf, nicht das falsche Fahrrad zu verwenden.
  • Geben Sie Ihr Leihfahrrad unbedingt an der Stelle zurück, an der Sie es ausgeliehen haben.
  • Sämtliche folgende Handlungen sind verboten: Vor anderen Fahrern überholen, neben anderen Fahrern fahren, rückwärts fahren, während der Fahrt trinken, mit mehr Personen fahren, als Plätze auf dem Fahrrad vorhanden sind.
  • Fahren Sie nicht übermäßig schnell und liefern Sie keine Rennen mit anderen.
  • Es sind keine Ladegeräte für Besucher verfügbar, die ihre eigenen Fahrräder mit elektrischer Fahrunterstützung mitbringen.

Für Besucher mit Kindern

  • Helfen Sie Ihren Kindern vor und nach der Fahrt beim Auf- und Absteigen. Haben Sie Ihre Kinder auch dann stets im Blick, wenn sie sich auf Fahrrädern befinden.
  • Kinder müssen Helme tragen.
  • Gehen auf der Fahrradstrecke ist verboten. Dazu zählen auch das Schieben von Fahrrädern und die Begleitung von anderen Radfahrern zu Fuß.
  • Benutzen Sie die Fahrradstrecke nicht, um Kindern das Radfahren beizubringen.

Für Besucher mit Haustieren

  • Haustiere dürfen nicht auf Fahrrädern mitfahren oder neben Fahrern mitlaufen.
  • Das Fahren mit Haustieren im Fahrradkorb ist verboten.
  • Haustiere dürfen während der Fahrt nicht in Taschen, Behältern usw. mitgeführt werden.

Für Besucher mit Fahrrädern

  • Fahrräder ohne Pedale sind auf der Fahrradstrecke und im BMX-Parcous nicht erlaubt.
  • Fahrräder ohne Pedale und Fahrräder mit Stützrädern, die von Besuchern mitgebracht werden, dürfen unter elterlicher Aufsicht auf den Parkwegen benutzt werden.
  • Besucher können ihre eigenen Fahrräder mitbringen, wenn es sich um reguläre Fahrräder mit funktionierenden Bremsen und Pedalen handelt (Sport-, Stadt-, Kompakt-, Gebrauchs- und Kinderfahrräder).
  • Fahrräder mit elektronischer Fahrunterstützung und elektrisch betriebenen Pedalen (E-Bikes) sind ebenfalls erlaubt.
  • Spezialfahrräder dürfen auf der Fahrradstrecke nur dann verwendet werden, wenn sie die unten genannten Anforderungen erfüllen oder einem genannten Fahrradtyp entsprechen.
    • 1. Das Fahrrad muss mit Bremsen ausgestattet sein.
    • 2. Das Fahrrad darf nicht länger als 230 cm und nicht breiter als 70 cm sein.
    • 3. Mountainbikes, Rennräder, BMX-Bikes, Tandem-Fahrräder (mit 2 Sitzen), Liegeräder, Outdoor-/Camping-Fahrräder, 3-Rad-Fahrräder (außer Kindermodelle).